U16 Meister, U17 holt dritten Platz

Facebook
Twitter
Google+
http://www.tus-ennepetal.de/u16-meister-u17-holt-dritten-platz">
09.06.2018
ai

Im B-Jugendbereich präsentierten sich die beide TuS-Mannschaften gut. Die U16 ist in der
Kreisliga B souverän Meister geworden, während die U17 den dritten Platz einfuhr.
Die U17 startete in die Saison mit dem Ziel Meisterschaft und wollte die Titelverteidigung
angehen. Dabei war das Ziel, in diesem Jahr die Aufstiegsrunde erfolgreich zu gestalten und in die
Bezirksliga zurückzukehren. Die Mannschaft um das Trainerteam Gascon und Reisiger
präsentierte sich zwar sportlich gut, zum Titel reichte es aber trotzdem nicht. Die U17 gab sich
gegen SSV Hagen sowie die Zweitvertretung vom TSG Sprockhövel tabellarisch geschlagen und
muss sich so mit dem dritten Platz begnügen.

U16 ist Meister und steigt in Kreisliga A auf

Für die U16 verlief die Saison deutlich erfolgreicher. Die 2002er-Mannschaft um Trainer Ibo
Büyükdevci und Co-Trainer Ugur Avsar sicherte sich den Meistertitel in der Kreisliga B und steigt
somit direkt in die Kreisliga A auf. Dabei gelang es der Mannschaft, alle Saisonspiele zu gewinnen
und mit einem dicken Punktepolster und dem mit Abstand besten Torverhältnis an der Spitzte der
Liga zu thronen. Außerdem sicherte sich Patrick Ryppa mit 19 Treffern die Torjägerkanone. Dabei
war die Liga eine Komische: Drei zurückgezogene Mannschaften und nur sechs verbleibende
Teams traten in der Liga gegeneinander an. Es fanden somit nur zwölf Spiele für die U16 statt.

Neue Saison mit alten Gesichtern. U17 sucht noch Verstärkung

In der kommenden Saison bildet die 2002er Fraktion der U16 den Stamm der neuen U17. Dazu
komme 4 Neuzugänge aus der jetzigen U17 und eventuell noch der ein oder andere externe Neuzugang.
Trainer wird Ibo Büyükdevci sein, unterstützt wird er durch U19-Spieler Lukas Brechtefeld.
Die neue U16 übernimmt Timo Achenbach. Er wird mit den 2003er, die in der C-Jugend den
Aufstieg in die Landesliga schafften, arbeiten.

Die U17 braucht noch Verstärkung

Gesucht werden noch ein Torwart sowie ein Co-Trainer. Bei Fragen und Interesse stehen unser Jugendleiter Antonio Cubaixo (Tel.: 0171/2271892) sowie Trainer Ibo Büyükdevci (Tel.: 01578/ 7893141) zu Verfügung.