Turnier der Generationen

08.04.2019
ai
Facebook
Twitter
Google+
http://www.tus-ennepetal.de/turnier-der-generationen">
Auch Interessant

Seien Sie bei unserem Vorrundenturnier des BVB Family Cup am 16.06.2019 dabei – als Team aus Erwachsenen und Kindern oder als Zuschauer! Teams und Besucher erleben einen Tag voller spannender Fußballmomente.

Beim BVB Family Cup gelten spezielle Regeln für die Zusammensetzung der teilnehmenden Teams: Der SPIELERKADER eines Teams umfasst mindestens 8 und maximal 15 Spieler und setzt sich aus mindestens 3 Erwachsenen und entsprechend bis zu 12 Kindern und Jugendlichen zusammen.

ERWACHSENE sind nur spielberechtigt, wenn ihre eigenen Kinder oder Enkel (auch in Patchwork-Konstellationen) ebenfalls mitspielen. Die Erwachsenen müssen in keinem Verwandtschaftsverhältnis zueinander stehen. Aber ein Onkel kann beispielsweise ohne eigene Kinder nicht mitspielen.

Das Mindestalter der KINDER für eine Teilnahme liegt aus versicherungstechnischen Gründen ohne Ausnahme bei 6 Jahren. Es reicht jedoch aus, wenn das Kind im Jahr 2019 6 Jahre alt wird.

Als KINDER gelten Spieler, die vor Beginn der Turnierserie (Stichtag 1. Mai) noch 13 Jahre alt sind, also nach dem 1. Mai 2005 geboren sind

Mädchen dürfen ein Jahr länger als KINDER mitspielen. Ihr Stichtag ist demnach der 1. Mai 2004.

Kinder, die älter als 13 Jahre (also 14 bis 17 Jahre) sind, gelten als JUGENDLICHE, müssen aber trotzdem Vater, Mutter oder Großeltern im Team haben, um mitspielen zu können.

Für jedes Team können zusätzlich bis zu 5 Kinder (6 bis 13 Jahre) ohne ihre Elternteile gemeldet werden.

FairPlay geht vor!

Im Sinne des FairPlay-Gedankens gelten für den BVB Family Cup besondere Spielregeln, die die teilnehmenden Kinder in den Mittelpunkt rücken. Beispielsweise dürfen Erwachsene Tore ausschließlich mit dem Kopf erzielen. Und Fouls an Kindern werden mit einer Zeitstrafe von 2 Minuten geahndet. Der Schutz der Kinder steht an erster Stelle!

Bei den sieben Vorrundenturnieren mit jeweils bis zu 24 Teams qualifizieren sich die Sieger für die Finalrunde, die in Dortmund an der BVB EVONIK Fußballakademie stattfinden wird. Zusätzlich wird ein Team über eine spezielle FairPlay-Wertung zum sogenannten „Lucky Loser“ der Vorrunde gekürt und darf ebenfalls am Finalturnier teilnehmen. Die Gewinner des BVB Family Cup werden bei einem Heimspiel von Borussia Dortmund im SIGNAL IDUNA PARK geehrt.

Schwarzgelber Turniertag

An allen Turniertagen wird Biene EMMA zu Besuch kommen und die Teams anfeuern. Den Zuschauern wird außerdem ein abwechslungsreiches, schwarzgelbes Rahmenprogramm geboten. Am mobilen BVB-Fanshop könnt Ihr Euch mit dem neuen Trikot ausstatten und bei Torwandschießen und Co. euer fußballerisches Können unter Beweis stellen. Für Euer leibliches Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt sein.

Anbei finden Sie das Formular zur Anmeldung